Interaktive Weltkarte der Forschungsinfrastrukturen

Weltkarte mit Standorten der Großforschungsanlagen Zoom-In ALMA KIT: ANKA ANTARES Auger Belle2 BER2 Bessy2 COMPASS CTA CTA-Nord E-ELT ELI-ALPS ELI-Beamlines ELI-NP ESRF ESS European XFEL FAIR FLASH (Hamburg) FRM2 TUM: FRM2 Positronenquelle GSI: MAterialforschung HESS HFR IBC Rossendorf IceCube CERN: ISOLDE IBR-2 KIT: KATRIN LBT CERN: LHC LNGS LOFAR MAGIC MAX_IV PETRA III (DESY, Hamburg) VLT

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert den Bau und – indirekt über die Wissenschaftsorganisationen – auch den Betrieb von Forschungsinfrastrukturen für die naturwissenschaftliche Grundlagenforschung. Auf dieser Weltkarte sind alle Großgeräte verzeichnet, an denen sich das BMBF derzeit finanziell beteiligt.

Möchten Sie mehr über eine Forschungsinfrastruktur erfahren? Per Mausklick erhalten Sie entweder die wichtigsten Hintergrundinformationen und weiterführende Links oder werden zur offiziellen Website des Großgeräts weitergeleitet.