Media

Gammablitze aus dem All

Treffen Gammaphotonen aus dem All auf die Atome der Atmosphäre, lösen sie Kaskaden von Sekundärteilchen aus. Diese Partikel bewegen sich so rasch durch die Luft, dass sie sogenanntes Tscherenkow-Licht aussenden. Das CTA wird diese Lichtblitze beobachten und anhand ihrer Form und Position am Himmel auf die Richtung der kosmischen Quelle schließen können, von welcher die ursprüngliche Strahlung stammt.