Media

ALMAs Antennentransporter

Otto und Lore sind die Namen der beiden speziell für ALMA gefertigten Schwertransporter. Sie werden benötigt, um die Teleskopantennen zur Wartung in die fast 30 Kilometer entfernte Serviceeinrichtung zu transportieren und um die Antennen gemäß den Anforderungen des Beobachtungsprogramms mal enger zusammen, mal bis zu 16 Kilometer weit verteilt zu platzieren. Dabei werden die über 100 Tonnen schweren Messinstrumente nur mit dem Hebezeug des Fahrzeugs auf- und abgeladen.