Media

Hauptspektrometer von KATRIN

Das Hauptspektrometer ist mit einer Drahtelektrode ausgekleidet, die aus über 23.000 feinen Drähten besteht. Diese dienen unter anderem dazu, unerwünschte Elektronen aus der Tankwand abzuschirmen. Ein Größenvergleich macht die Dimensionen des 24 Meter langen und 10 Meter durchmessenden Edelstahltanks deutlich.