Media

Lasersystem RILIS zur Ionisation der Isotope

Seit 1994 kommt bei ISOLDE zur selektiven Ionisation das Lasersystem RILIS, kurz für „Resonance Ionization Laser Ion Source“ zum Einsatz, mit dessen Hilfe die gewünschten chemischen Elemente gezielt ionisiert werden können. Im Gegensatz zu den Separationsmagneten kann RILIS Isotope mit der gleichen Masse trennen.