Media

Belle II im Bau

Belle II ist das Nachfolgeexperiment von Belle, das bis 2010 hauptsächlich den Unterschieden zwischen Materie und Antimaterie nachspürte. Der Aufbau von Belle II ist annähernd zylinderförmig, mit einem Durchmesser von rund 7 Metern und einer Länge von 7,5 Metern. Das Experiment besteht aus verschiedenen Detektorelementen, die schalenförmig um den Kollisionspunkt aufgebaut sind.