Media

Die drei Leptonen-Familien

Leptonen (von griechisch leptós „leicht, fein“) sind eine Gruppe von Elementarteilchen im Standardmodell der Teilchenphysik. Sie spüren vor allem die schwache Wechselwirkung, aber auch die Gravitation und – sofern sie elektrisch geladen sind – elektromagnetische Kräfte. Leptonen lassen sich in drei Familien aufteilen, die jeweils aus einem geladenen Teilchen und einem elektrisch neutralen Neutrino bestehen: Elektron und Elektron-Neutrino, Myon und Myon-Neutrino sowie Tauon und Tau-Neutrino. Myon und Tauon tragen die gleiche Ladung wie das Elektron, besitzen jedoch eine viel höhere Masse. Hinzu kommen jeweils die entsprechenden Antiteilchen.