Media

ELI-ALPS in Ungarn

So soll das Laserzentrum ELI Attosecond Light Pulse Source (ELI-ALPS) im ungarischen Szeged künftig aussehen. Forschern aus aller Welt wird dort eine breite Palette gepulster, ultraschneller Laserlichtquellen zur Verfügung stehen. Mit den Attosekundenpulsen lässt sich beispielsweise die Elektronendynamik in Atomen, Molekülen und Festkörpern direkt beobachten.