Media

Entwicklung von Halbleitern

Die Synchrotronröntgenstrahlung wird als wichtiges Diagnosemittel in der Oberflächen- und Grenzflächenforschung eingesetzt, so zum Beispiel auch bei der Entwicklung von Halbleitern. In diesem Bild ist Magnesium in einer kubischen Gitterzelle aus Galliumarsenid abgebildet.